Fensterleiste oben
Home Wir über uns Unsere Partner Referenzen Tipps und Tricks Kontakt / Öffnungszeiten Impressum

Wärme- und Schallschutz


Wärme, Ruhe, Sicherheit

Moderne, dichtschließende und gut isolierte Fenster bieten die beste Garantie für wohlig warmes und ruhiges Wohnen.

Kälte, Feuchtigkeit und Zugluft werden ebenso abgewehrt wie störender Lärm. Das ist in Zeiten steigender Heizkosten gut für den Geldbeutel und schont außerdem die Nerven. So machen sich moderne Fenster auch bei Renovierungen bald bezahlt.

 

 

Wärmeschutz im Vergleich

Einfachverglasung

• Glasstärke 4 mm

• Wärmeschutzfaktor: Ug 6,0 W/m²

• Wirkungsgrad der Sonnenwärme: 87%

• Ölverbrauch je Quadratmeter Wohnfläche 60 l/Jahr*

 

Die Einfachverglasung ist ein Wärme-Leck für jedes Gebäude.

 

Isolierverglasung

Doppel-Glasscheibe mit dem Aufbau 4 mm - 16 mm - 4 mm. Der Zwischenraum zwischen beiden Scheiben ist 16 mm stark.

 

• Wärmeschutzfaktor: Ug 3,0 W/m²

• Wirkungsgrad der Sonnenwärme: 79 %

• Ölverbrauch je Quadratmeter Wohnfläche 29 l/Jahr*

 

Wärmeschutzglas 1.1

Doppel-Glasscheibe mit dem Aufbau 4 mm - 16 mm - 4 mm. Die zusätzliche Isolierung mittels einer reaktionsträgen Edelgas-Füllung im Scheiben-Zwischenraum sorgt für beste Wärmedämmeigenschaften.

 

• Wärmeschutzfaktor: Ug 1,1 W/m²

• Wirkungsgrad der Sonnenwärme: 63 %

• Ölverbrauch je Quadratmeter Wohnfläche 11 l/Jahr*

 

Schallschutz im Vergleich

Standard

• Die "normale" Wärmeschutzverglasung besteht aus zwei 4 mm starken Glasscheiben. Eine wärmereflektierende Bedampfung und die isolierende Edelgas-Füllung sind ein aktiver Schutzwall für mehr Ruhe und Wärme.

32 db Schalldämmung**

• Wärmeschutzglas Ug 1,1 W/m²K

 

 

• Der Lärm bleibt einfach draußen dank stärkerer Scheiben. Mit diesem Glas kann der Lärmpegel bis zu 37 db gesenkt werden. Wohnen und Arbeiten an stark befahrenen Straßen wird dank dieses Glases vielfach angenehmer.

37 db Schalldämmung**

• Wärmeschutzglas Ug 1,1 W/m²K

 

 

• Je höher der Schallschutzgrad desto stärker wird die Glasscheibe. Die Spezialverglasung mit extra starkem Aufbau "schluckt' spielend bis zu 39 db. Besonders für den Einsatz bei starker Lärmbelästigung, wie durch eine nahegelegene Autobahn, geeignet.

39 db Schalldämmung**

• Wärmeschutzglas Ug 1,1 W/m²K

 

 

• Dieser Scheibenaufbau 8 mm VSG ist angebracht bei einem nahe gelegenen Flughafen oder einer Bahnlinie.

42 db Schalldämmung**

• Wärmeschutzglas Ug 1,1 W/m²K

 

*Der jährliche Heizölbedarf je m² bezieht sich auf eine Verglasung in Norddeutschland in einem herkömmlich isoliertem Haus.

 

**bis zu einer maximalen Flügelgröße von 1,10 x 1,60 m oder 1,5 m². Diese Begrenzungen gelten für Flügelfenster.